Du bist herzlich

Das Buch „Du bist herzlich“ ist fertig!
So sieht es aus:

COVER JPEG
Weißt du, wie dein Herz sogar in die Zukunft fühlen kann?

Sophia wird dir erklären, wie dein Herz dein Leben in Fluss bringt und wie du es unterstützen kannst.
Von ganzem Herzen.
Sie erzählt dir von dem Löwen Simpa (die Medizin nennt ihn Sympathikus) und der Löwendame Pasy (die Medizin nennt sie Parasympathikus). Beide helfen dir.
Du kannst lernen, sie zu verstehen, so dass sie dir im Alltag helfen können.
Hier erfährst du ein paar der Zauberübungen und kannst sie herunterladen.

Weiter unten kannst du Kommentare von Kindern lesen, die sich an der Entstehung des Buches mit beteiligt und es getestet haben.
Hier kannst du deine mail eintragen und mir schreiben, falls du über neue Bücher erfahren möchtest.

Dann schreibe mir deine Rückmeldungen, Fragen und Wünsche an
alexandra.kleeberg@gmx.de.

Herzlichst Alexandra

14 Gedanken zu „Du bist herzlich“

  1. Die Kinder hatten je nach Alter verschiedene Belange zum Buch. 6-10 Jahre.
    Viele haben sich mit Fragen zu den Ausmalbildern beschäftigt. Andere haben sich mit dem Herzen ausseinander gesetzt und der Darstellungsweise dessen.

  2. Ich finde es gut das die Kinder selber ihre Meinung sagen können, weil es für sie bestimmt ist. Im Normalfall können die Kinder bei einer Buch Entstehung nicht mit partizipieren, das ist gut und wichtig auch für den Kinderschutzbund.

  3. Ich war die Vorleserin, die Kinder konnten in ihr inneres Ich hineinschauen. Wir haben Zauberringe gebastelt die kamen bei den Kindern sehr gut an.

  4. Ich habe eine Idee, vielleicht könntest du mal ein Buch schreiben wo echte Zaubertricks drinnen stehen! Ich finde deine Ideen toll!

  5. Als ich das gehört habe war mir nicht klar wer das alles erzählt? Als der Mann am Anfang auf dem Löwen geritten ist, war mir nicht klar wie der Löwe dahin kommt weil der Mann ja noch im Bett lag war das nur ein Traum oder ein Wunsch vom Mann?

    Liebe Amelie, vielen Dank für deine tole Frage. Der Mann hat fantasiert, dass er im Galopp reitet. Allein das hat geholfen, dass er heilen konnte.

  6. Welche Farbe hat der Schmetterling? Ist das T-Shirt grün? Hat die Person auf Seite 9 blonde Haare und hat sie eine Haarspange? Wie entsteht das Herz, wie wird es gemacht? Wieso reitet das Herz beim Löwen auf dem Rücken?
    Wie werden Herz und Gehirn Freunde?

    Ich bin aufgeregt wenn Sie uns besuchen kommen!
    Liebe Amelie und liebe Mia, vielen Dank für eure Rückmeldungen. Die Farben dürft ihr euch selber aussuchen. Die Bilder sind von einer Malerin aus Vietnam. Ihre Aufgabe war, ein Kind zu malen, dass sowohl Junge als auch Mädchen sein kann – mehr noch, dass sowohl europäisch, asiatisch als auch afrikanisch sein kann. Ich finde, dass hat sie gut gemacht.
    So könnt ihr dazu malen, was euch gefällt.
    Eigentlich reitet natürlich der Mann auf dem Rücken. Andererseits sagten die Ärzte, das Herz läuft im Galopp – so habe ich einfach das Herz auf den Löwen gesetzt.
    Gehirn und Herz können Freund werden, indem du dein Herz und _Gehirn beispielsweise mit Silberfäden verbindest. Oder eben indem dein Geh

  7. Auf Seite 9 sind die Haare auf dem Bild zu kurz bitte länger machen und sie schaut so komisch.
    Was ist auf Seite 12 zu sehen?
    Ich verstehe nicht auf Seite 15 Reitet das Herz oder der Schmetterling und wer erzählt da?
    Übungen waren toll und gut.

    Liebe Scarlett, auf Seite 12 umarmt das Herz die beiden Lungenflügel und die Leber. Darüber erzähle ich mehr in einem weiteren Buch. Die Ärzte sagten, das Herz rast im Galopp – so habe ich das Herz auf den galoppierenden Läwen gesetzt. Die Haare und den blick vom Kind darfst du selber verändern – dann wird alles genau so, wie es dir gefällt. Herzlichst Alexandra

  8. Mir fällt auf Löwen sind in wirklichkeit Faul. Löwen sind sehr gefährlich und Männliche Löwen haben eine Mähne, weibliche nicht.
    Ich viel mich jetzt gut und mein Herz klopft gut ich fühle das auch ganz oft beim einschlafen.

Schreibe einen Kommentar zu Dominick Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.